Cambria

Lateinischer Name: Cambria
Volkstümliche Bezeichnung: Orchidee
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort

Die Cambria mag viel Licht, aber keine pralle Sonne. Wenn Sie sie in die Nähe der Heizung stellen, sollten Sie sie täglich besprühen, um ihr das Gefühl eines tropischen Regens zu geben. 

Wasser und Düngung

Gießen und düngen Sie die Pflanze nach der Blüte ausreichend mit Orchideendünger, sodass sie neue Triebe ausbilden kann. Am besten können Sie die Pflanze einmal wöchentlich in lauwarmes Wasser tauchen, wobei sie sie gut abtropfen lassen sollten, bevor Sie sie zurück in den Topf stellen.
Achten Sie darauf, dass die Erde niemals austrocknet, aber auch nicht zu feucht wird. Das richtige Augenmaß ist also gefragt.

Temperatur

Stellen Sie die Cambria nach der Blüte an einen kühlen Ort. Sobald die  Pseudobulben sich voll gesogen haben und sich die ersten Triebe zeigen, können Sie sie wieder ins Warme holen.

Die von Ihnen gekaufte Pflanze eignet sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook