Capsicum

Lateinischer Name: Capsicum anuum
Volkstümliche Bezeichnung: Zierpfeffer
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort

Pralle Sonne und trockene Luft sind kein Problem, auch wenn der Zierpfeffer wöchentliches Besprühen sehr zu schätzen weiß.

Wasser und Düngung 

Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen niemals austrocknet! Der Zierpfeffer mag Wasser, sollte aber nie längere Zeit mit den Wurzeln im Wasser stehen. Während der Wachstumsperiode und im Sommer sollte er wöchentlich gedüngt werden.

Temepratur 

Wie Sie selbst lesen konnten, ist der Zierpfeffer eine pflegeleichte Pflanze. Was die Temperatur betrifft, kann er eine Menge ab, allerdings keinen Frost. Manchmal gelingt es sogar, den Zierpfeffer durch den Winter zu bringen, sodass er im nächsten Jahr wieder blühen und Früchte tragen kann. 

Die von Ihnen gekaufte Pflanze eignet sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr.
 

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook