Chamaecyparis

Lateinischer Name: Chamaecyparis lawsoniana Elwoodii
Volkstümliche Bezeichnung: Weihnachts Konifere
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort  

Unter Ihren anderen Zimmerpflanzen bringt Ihnen diese außergewöhnliche Minikonifere auf jeden Fall ein bisschen Weihnachtsstimmung ins Haus. Achten Sie darauf, dass sie so gut es geht im Licht steht. Nachdem der letzte Nachtfrost vorüber ist, können Sie die Konifere auch nach draußen in den Garten oder auf den Balkon oder die Terrasse stellen.

Wasser und Düngung  

Achten Sie darauf, dass die Erde niemals austrocknet, die Wurzeln aber auch nicht im Wasser stehen. Während der Wachstumsperiode im Frühjahr sollten Sie Ihre Pflanze hin und wieder ein wenig düngen. Sobald Sie Ihre Minikonifere nach draußen in die Erde gepflanzt haben, brauchen Sie sie nicht mehr zu düngen.

Temperatur  

Wenn die Minikonifere ab Mai im Garten in der Erde gestanden hat, kann sie auch prima im darauf folgenden Winter draußen überwintern. Temperaturen zwischen null und zwanzig Grad können ihr dann nichts anhaben.

Wir sind verpflichtet Ihnen mitzuteilen, dass die von Ihnen gekaufte Pflanze sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr eignet.

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook