Ficus Barok

Lateinischer Name: Ficus benjamina Barok
Volkstümliche Bezeichnung: Feige
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort

 

Ursprünglich ist der Ficus eine tropische Pflanze und liebt deshalb im Haus einen hellen Standplatz. Pralles Sonnenlicht tut ihr nicht gut, da sie dann schnell austrocknen kann.

 

Wasser und Düngung

 

Der Ficus Barok braucht nicht so viel Wasser. Ein- bis zweimal wöchentlich einen Schuss Wasser reicht vollkommen aus. Bei warmem Wetter kann die Bewässerung auf drei Mal pro Woche erhöht werden. Vierzehntägig ein- bis zweimal düngen ist genug.

 

Temperatur

 

Am wohlsten fühlt sich der Ficus ab einer Temperatur von 18 Grad. Temperaturen unter 15 Grad bekommen ihm nicht gut. Zu niedrige Temperaturen führen dazu, dass er seine Blätter fallen lässt.

 

Die von Ihnen gekaufte Pflanze eignet sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook