Gardenia

Lateinischer Name: Gardenia jasminoides
Volkstümliche Bezeichnung: Knopflochblume
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort  

Sonnig bis Halbschatten. Nach dem letzten Nachtfrost kann sie nach draußen. Nicht den ganzen Tag in die pralle Sonne stellen!

Wasser und Düngung  

Die Gardenie wächst nicht sehr schnell, hat aber viele Blätter. Deshalb benötigt sie relativ viel Wasser, sodass sie regelmäßig kontrollieren sollten, ob der Wurzelballen auch feucht ist. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Ihre Pflanze nicht länger als 20 Minuten mit seinen Wurzeln im Wasser steht. Wenn Sie sie dann auch noch vierzehntägig düngen, geht es ihr einfach gut.

Temperatur  

Sobald die Nachttemperaturen unter 10 Grad sinken, sollten Sie sie am besten reinholen und an einem kühlen Ort (12-14 Grad) überwintern lassen, damit sie im Frühjahr wieder erneut blühen kann.

Wir sind verpflichtet Ihnen mitzuteilen, dass die von Ihnen gekaufte Pflanze sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr eignet.

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook