Kentia

Lateinischer Name: Howea fosteriana
Volkstümliche Bezeichnung: Kentia Palme
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort 

Stellen Sie Ihre Palme im Sommer nicht in die pralle Sonne. Im Winter hingegen wird sie einen hellen Standort schätzen. Auch im Schatten hält sie es aus, wird dort aber kaum wachsen.
Bei Nachttemperaturen oberhalb der 12 Grad können Sie sie auch ruhig an einen geschützten Ort nach draußen auf die Terrasse oder den Balkon stellen.

Wasser und Düngung  

Im ersten Jahr braucht diese Palme noch keine Düngung, sondern gibt sich mit Leitungswasser zufrieden. Achten Sie darauf, dass die Erde nicht austrocknet, die Wurzeln aber auch nicht im Wasser stehen. Befreien Sie die Kentia Palme einmal jährlich vom Staub, indem Sie sie unter die Dusche stellen und die Blätter abspülen.

Temperatur

Was die Temperatur betrifft, ist Ihre Palme nicht zimperlich. Stellen Sie sie im Winter ruhig an einen kühleren Ort. 12 Grad sind kein Problem.

Wir sind verpflichtet Ihnen mitzuteilen, dass die von Ihnen gekaufte Pflanze sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr eignet.

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook