Nephrolepis

Lateinischer Name: Nephrolepis exeltata Fluffy Vitale
Volkstümliche Bezeichnung: Schwertfarn
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort

 

Die Farne verleugnen nicht ihre Herkunft und lieben darum tropische Verhältnisse. Hohe Luftfeuchtigkeit mögen sie ebenfalls. Stellen Sie die Pflanze an eine helle Stelle, aber lieber nicht in die pralle Sonne.

Ein Plastiktopf ist wegen der Speicherung der Feuchtigkeit am besten geeignet.

Wasser und Düngung

Regelmäßiges Geißen sollte den Wurzelballen feucht halten, aber zu viel Wasser vermieden werden. Verwenden Sie vorzugsweise enthärtetes Wasser. Die Pflanze liebt eine hohe Luftfeuchtigkeit, sodass ihr Besprühen sicher gut tut.

Temperatur

Der Farn ist nicht winterfest. Am besten eignet sich eine einigermaßen konstante Zimmertemperatur von mindestens 15 Grad.

Die von Ihnen gekaufte Pflanze eignet sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr.

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook