Nolina

Lateinischer Name: Nolina recurvata
Volkstümliche Bezeichnung: Elefantenfuß
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort

 

Berücksichtigt man den natürlichen Standortes der Nolina Recurvata, dann ist eine absolute Voraussetzung für ihren optimalen Wachstumsprozess ein sehr heller Standort. Sogar direktes Sonnenlicht im Sommer kann ihr nichts anhaben, wenn dies mit einer guten Belüftung einher geht.

 

Wasser und Düngung

 

Der Elefantenfuß steht lieber zu trocken als zu nass, aber lassen sie den Wurzelballen nicht austrocknen. Ein- bis zweimal wöchentlich gießen ist im Allgemeinen ausreichend.

 

Temperatur

 

Die hiesigen Zimmertemperaturen bedeuten häufig ein Problem für Zimmerpflanzen. Nicht so bei der Nolina Recurvata. Zehn Grad reichen ihr schon aus, um es sich gut gehen zu lassen.

 

Die von Ihnen gekaufte Pflanze eignet sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook