Pelargonium

Lateinischer Name: Pelargonium grandiflorum
Volkstümliche Bezeichnung: Edelpelargonien
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort

Stellen Sie die Edelpelargonie drinnen oder draußen an einen hellen Ort mit mindestens vier Stunden Sonnenlicht pro Tag. Sonst wird sie es schwer haben, Sie mit ihrer Blütenpracht zu verwöhnen.

Wasser und Düngung

Prüfen Sie täglich, ob es Ihrer Pflanze gut geht. Im Sonnenlicht verdunstet sie sehr viel Wasser, das rechtzeitig nachgegossen werden muss. Geben Sie ihr regelmäßig einen Schuss Wasser direkt in den Topf, sodass die Blätter trocken bleiben. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Blätter verfaulen. Einmal pro Woche ein bisschen düngen.

Temperatur 

Die Edelpelargonie kann gut im Zimmer auf der Fensterbank in der Sonne stehen. Sobald die Gefahr des Nachtfrosts vorbei ist, kann sie auch nach draußen auf die Terrasse. Gegen Wärme hat sie nichts, solange sie nur genug Wasser hat.

Die von Ihnen gekaufte Pflanze eignet sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr.

 

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook