Phalaenopsis

Lateinischer Name: Phalaenopsis
Volkstümliche Bezeichnung: Nachtfalterorchidee
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort

Ihre Phalaenopsis ist es nicht gewohnt, in der prallen Sonne zu stehen. Ein heller Standort bekommt ihr am besten. Stellen Sie sie, wenn sie verblüht ist, zum Ausruhen an einen kühlen Ort. Sobald sich ein neuer Trieb zeigt, kann die Phalaenopsis wieder ins Warme.

Wasser und Düngung

Tauchen Sie den Wurzelballen Ihrer Orchidee einmal wöchentlich in lauwarmes Wasser und lassen Sie ihn gut abtropfen, bevor Sie ihn zurück in den Übertopf stellen. Das ähnelt am meisten einem tropischen Gewitterguss, den sie so mag. Einmal monatlich mit Orchideendünger düngen, oder aber die Hälfte des normalen Pflanzendüngers verwenden

Temperatur 

Eine Zimmertemperatur zwischen 17 und 23 Grad ist am besten.

Die von Ihnen gekaufte Pflanze eignet sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr.

 

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook