Yucca

Lateinischer Name: Yucca elephantipes
Volkstümliche Bezeichnung: Yucca Palme, Palmlilie, spanisches Bajonettblatt
NACHSTE PFLANZ >>
<< ALLGEMEIN
 

Standort  

Je sonniger Ihre Yucca steht, desto dichter wächst sie. Ein dunklerer Standort stellt aber auch kein Problem dar, wenn Sie darauf achten, dass Sie sie nicht zu viel gießen. 

Wasser und Düngung  

Nicht zu viel Wasser und vor allem kein stehendes Wasser im Topf! Wenn Sie sie zu viel gießen, wird sie ausschießen und instabil wachsen. Darüber hinaus werden die  Blattspitzen braun mit einem gelben Rand darum herum. Der Wurzelballen darf ruhig mal austrocknen.

Temperatur  

Die Yucca mag keine Temperaturen unter 5 Grad. Wenn es nicht zu viel regnet, kann Sie ab Mitte Mai ruhig auf die Terrasse. Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen gut abtropfen kann.

Wir sind verpflichtet Ihnen mitzuteilen, dass die von Ihnen gekaufte Pflanze sich nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr eignet.

 

 
DE
NL
FR
GB
IT
ES
Facebook